Karlsruhe
27.09.2017 | Familien und Gesundheit |

76respect - Die ganze Vielfalt der Jugendkultur an zwei Tagen

Schon zum dritten Mal nach 2015 und 2016 steigt „76respect“, das vernetzte Jugendevent in Karlsruhe mit 16 Veranstaltungen an zwei Tagen. Am 13. und 14. Oktober zeigen die Jugendhäuser und weitere Einrichtungen des Stadtjugendausschuss (stja) e. V. die ganze Vielfalt der Jugendkultur in der Fächerstadt. weiterlesen ...

ARTIS-Uli Deck// 11.06.2016 Stadtwerke Karlsruhe, Mobilitaetstag 2016 auf dem Stephanplatz
27.09.2017 | Wirtschaft |

Ökologisch mobil mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen

Stadtwerke Karlsruhe unterstützen ihre Kunden mit Zuschüssen. Bis 2020 will die Bundesregierung den CO2-Ausstoß in Deutschland um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 senken. Der Verkehr verursacht rund 17 Prozent des gesamten CO2-Aufkommens und hat damit großes Einsparpotenzial. Mit Erdgas- oder Elektrofahrzeugen lässt sich eine emissionsarme Mobilität mit praxistauglichen Technologien aufbauen. weiterlesen ...

27.09.2017 | Bildung |

Digital und immer aktuell: die Stadtbibliothek Karlsruhe

Wer in der Ritterstraße in der Karlsruher Innenstadt am Schaufenster der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus vorbei läuft, der kommt unweigerlich an einem Plakat mit einem Astronauten vorbei. Umgeben von Büchern und technischen Geräten ist er unterschrieben mit dem Slogan „Alle Medien – überall“ und wirbt für die neue Medienvielfalt und unkomplizierte Nutzung der Bibliotheksangebote, unabhängig vom individuellen Standort. weiterlesen ...

27.09.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Wolfgang-Fritz-Medaille

Die Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine e.V. (AKB) hat zu Ehren ihres, im vergangenen Jahr verstorbenen, langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Ing. Wolfgang Fritz eine Erinnerungsmedaille gestiftet. Damit ehrt die AKB seine großen Verdienste um die Arbeit der Bürgervereine im Dienst um das Wohl seiner Wahlheimat Karlsruhe sowie deren Bürgerinnen und Bürger. weiterlesen ...

27.09.2017 | Kunst und Kultur |

Ein Geschenk sorgt für Wirbel

Kaum eine BNN-Ausgabe in den letzten Wochen, die keinen Leserbrief zum Thema „Genesis“ und „Markus Lüpertz“ enthält. Wie oft bei solchen Themen ist inzwischen alles gesagt. Doch worum geht es eigentlich genau? Was erhitzt die Gemüter? weiterlesen ...

Dr. Rempp
27.09.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Sicherheit in Karlsruhe – aus dem neuen Sicherheitsbericht und der Kriminalstatistik 2016 – Fortsetzung

Liebe Karlsruher Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Folgenden kommt die Fortsetzung zum Artikel „Sicherheit in Karlsruhe“. So wie die Entwicklung der Kriminalität von Verbesserungen in der Stadt bei gleichzeitiger Verschlechterung im Landkreis auseinandertriftet, was als „Verdrängungseffekt“ angesehen werden muss, ist auch die stadtteilbezogene Kriminalität sehr unterschiedlich. weiterlesen ...

27.09.2017 | Blick ins Rathaus |

Nach den Heimattagen ist vor der Weihnachtsstadt

Von wegen Sommerpause. Mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen hat sich Karlsruhe in diesem Sommer viel beachtet in Szene gesetzt. Allein die Heimattage Baden-Württemberg brachten insgesamt 685.000 Menschen auf die Beine, 253.500 Besucher waren von der Neuauflage der Schlosslichtspiele begeistert und 250.000 feierten am „Mount Klotz“ DAS FEST. Viel Lob gab es für die Karlsruherinnen und Karlsruher als Gastgeber, viel Lob für die Organisatoren sowie die vielen fleißigen Hände, die zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen haben. weiterlesen ...

27.07.2017 | Blick ins Rathaus |

Sommerzeit, das ist Erlebniszeit in Karlsruhe

Wo anfangen und wo aufhören? Diese Fragen stellen sich beim Blick auf den diesjährigen Veranstaltungskalender für die Ferienzeit im besonderen Maße. Jeder Tag hält gleich mehrere Möglichkeiten parat, auf Erlebnisreise zu gehen. Bietet Karlsruhe bereits in „normalen“ Jahren ein für alle Generationen abwechslungsreiches Programm, bescheren die Heimattage Baden-Württemberg der Stadt zusätzliche Höhepunkte. Landesfesttage mit Landesfestumzug, Schlosslichtspiele, FOLKLORIA sind nur drei der vielen besonderen Ereignisse in den kommenden Wochen. weiterlesen ...

Dr. Rempp
27.07.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Sicherheit in Karlsruhe – aus dem neuen Sicherheitsbericht und der Kriminalstatistik 2016

Liebe Karlsruher Mitbürgerinnen und Mitbürger, die guten Nachrichten zuerst: In der Stadt Karlsruhe ging die Anzahl der im vergangenen Jahr von der Karlsruher Polizei erfassten Straftaten um 4,5% gegenüber 2015 zurück und zwar auf 31.821 Delikte. Und die Aufklärungsquote verbesserte sich immerhin um 1,1% auf über 58%. Vergleichen wir uns mit anderen großen Städten in Baden-Württemberg, so liegt Karlsruhe im Mittelfeld, noch vor Freiburg, Mannheim und gleichauf mit Heidelberg. Nur Stuttgart weist etwas weniger Delikte bezogen auf 100.000 Einwohner aus. weiterlesen ...

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)