Karlsruhe
Dr. Rempp
30.05.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Wachsender Wohnungsbedarf und Klimawandel

Karlsruhe ist nach wie vor ein zunehmender Siedlungsdruck auf Flächen im Stadtgebiet festzustellen. Flächensparen und die Innenentwicklung sind u.a. als zentrale Handlungsfelder einer nachhaltigen Stadtentwicklung in den Vordergrund gerückt. Dabei muss beachtet werden, dass der Raum Karlsruhe durch seine südwestliche Lage im Oberrheingraben als eine der wärmsten Regionen Deutschlands gilt. Die Überhitzung des städtischen Raums wird immer mehr ein zentrales Problem. Kommt dann noch eine hohe Bevölkerungsdichte dazu, kann sich das Problem in Ballungsräumen potenzieren. weiterlesen ...

Dr. Rempp
04.04.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Was die Bürgervereine gerade so bewegt

Liebe Karlsruher Mitbürgerinnen und Mitbürger, nach einem Jahr im Amt als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) gingen schon viele Themen über den AKB-Tisch. Aber nicht nur die Themen waren spannend, sondern auch wie die Themen in Kooperation mit der Stadt bearbeiten werden können. weiterlesen ...

01.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Auftritt der AKB bei der Verbrauchermesse offerta

Seit 2009 präsentieren sich die meis-ten der in der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine e.V. (AKB) zusammengeschlossenen Bürgervereine auf der jährlich stattfindenden Verbrauchermesse offerta. weiterlesen ...

Dr. Rempp
21.11.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

„Export“ der Heimat

Liebe Karlsruher Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Jahr 2017 wird durch die Heimattage 2017 geprägt sein. Diese Heimattage werfen bereits ihre langen Schatten voraus. Doch Heimat sagt sich so leicht und jeder denkt bei Heimat unwillkürlich an etwas Persönliches, aber Unterschiedliches. Früher war das Heimatverständnis sicher enger eingegrenzt. Aber was bedeutet Heimat heute in unserer globalisierten und vernetzten Welt, in der der Mond schon betreten wurde und der Mars bereits in ernster Diskussion ist? weiterlesen ...

Dr. Rempp
28.07.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Gedanken zum zukünftigen „Faires Parken in Karlsruhe“

Liebe Karlsruher Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Diskussion um das Gehwegparken in Karlsruhe gewinnt an Intensität. Die Stadt ist neben den Ortsverwaltungen mit den ehrenamtlich arbeitenden Bürgervertretungen (Bürgervereinen, Bürgerkommissionen und Bürgergesellschaften) intensiv in der Diskussion, um das Projekt „Faires Parken in Karlsruhe“ effizient und bürgernah umzusetzen. weiterlesen ...

Dr. Rempp
07.06.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Der neue AKB-Vorsitzende stellt sich vor

Am 16. März 2016 wurde der bisherige Beisitzer Dr. Helmut Rempp zum neuen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) gewählt. Diese Wahl innerhalb der Legislaturperiode wurde notwendig, da Prof. Dr. Wolfgang Fritz im November seine Aufgaben niederlegen musste und in Folge einer schweren Erkrankung Anfang Februar verstarb. Ein Nachruf gab es in den BNN vom 6.2.2016 und im Fächerblick der letzten Ausgabe des Bürgerheftes. weiterlesen ...

07.06.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Haushaltsstabilisierungsprozess und Gehwegparken

Was Karlsruhe seit einigen Wochen bewegt und auch über Jahre hinaus bewegen wird, ist die Haushaltsstabilisierung, sprich es muss gespart werden. Mehr als 300 Maßnahmen zu Einsparungen oder Verbesserung der Erträge wurden bisher vorgeschlagen. Etwa die Hälfte liegt in der Entscheidungskompetenz des Oberbürgermeisters und seiner Verwaltung, die andere Hälfte wurde dem Gemeinderat am 25. April vorgelegt. weiterlesen ...

17.03.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

Nachruf Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Fritz

Die Karlsruher Bürgervereine trauern um den langjährigen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine e.V., Prof. Dr.-Ing Wolfgang Fritz. Er verstarb nach schwerer Krankheit am 3. Februar im Alter von 74 Jahren. weiterlesen ...

17.03.2016 | Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) |

„Sicheres und sauberes Karlsruhe“

(js) Unter diesem Titel hat Oberbürgermeister Dr. Mentrup am 18. Februar 2016 zu einem weiteren Bürgerforum in das Bürgerzentrum Südstadt eingeladen. Für die Beantwortung der Bürgerfragen war ein erstaunlich großes Aufgebot an Experten in die Südstadt gekommen. Neben auffallend vielen Vertretern der Polizei, schließlich ging es ja auch um Sicherheit, waren Vertreter des Regierungspräsidiums, eine Reihe von Amtsleitern und Fachleuten aus dem Bereich der Betreuung von Flüchtlingen anwesend. weiterlesen ...

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)